Dampfsperre und Wärmedämmung

Die dampfdichte Folie der Marke FATRAPAR ist als Dampfsperre für Flach- und Schrägdächer vorgesehen. Sie verhindert den Durchgang von Wasserdampf und Feuchtigkeit durch Dach- wie auch durch andere Baukonstruktionen.

Die Wärmedämmungen werden aus unterschiedlichen Werkstoffen gefertigt und sind für bauliche Wärme-, Brandschutz- und Schallschutzdämmungen bestimmt.

Spezifikationen

 

Wärmedämmungen FATRAPAR

Bild Dicke (mm) Breite (mm) Palette
zluta-folie 0,15
0,20
0,30
2000
4000
4000
50
25
25

Extrudierte Polystyrene

Bild Name Anwendung Dimension (mm)
EPS 70 S
EPS 100 S
EPS 150 S
XPS 30
Für Flachdächer (Untergrundschichten) 
Für Flachdächer mit gängiger Belastung
Für Flachdächer mit einer höheren Belastung
Extrudiert, nichtsaugend

1000 x 500, Dicke 10 bis 250
1000 x 500, Dicke 10 bis 250
1000 x 500, Dicke 10 bis 250
 1250 x 600, Dicke 20 bis 200

Mineralwolle

 

Bild Name Anwendung Dimension (mm)
mineral wool ISOVER S
ISOVER T
ROCKWOOL
MONROCK 

 

Dämmung einschaliger Flachdächer
Grundplatte von Flachdächern (druckbeanspruchte Dämmung) 
Dämmung einschaliger Flachdächer

 

ROCKWOOL:
1000 x 600
1200 x 2000

PIR Brett POWERDECK F

 

Bild Dimension (mm) Dicke (mm)
pir-deska 1200 x 1600 100


Zum Herunterladen

katalog
  • FATRAPAR Leistungserklärung
    • FATRAPAR Leistungserklärung