FATRAFOL 807/V

Die Bahn FATRAFOL 807/V ist an der Unterseite mit einer Unterlagenschicht aus PES-Gewebe mit einem Flächengewicht von 120 g/m² versehen. Sie ist für ein direktes Kleben insbesondere auf Wärmedämmungen auf PIR- und EPS-Basis oder einen anderen tragenden Untergrund, z. B. OSB-Platten, Cetris-Platten u. ä. bestimmt. Die Bahn eignet sich nicht für das Kleben auf Asphaltoberflächen, noch für eine mechanische Verankerung.

FATRAFOL 807/V

Verwendete Materialien

PVC-P

Gebrauchsanweisung

Die Bahnen können auf Bauten lediglich spezialisierte und zu diesem Zweck geschulte Firmen verlegen. Die Bahnen werden im Einklang mit den in der Konstruktionsvorschrift FATRAFOL-S festgelegten Grundsätzen angewendet.


Spezifikationen

  • Die Bahn auf PVC-P-Basis mit einer Unterlagenschicht aus PES-Vliesgewebe mit einem Flächengewicht von 120 g/m2
  • Die Bahn ist UV-beständig und kann direkten Witterungseinflüssen ausgesetzt sein
  • kann nicht direkt auf Asphalt verlegt werden
  • ein Rand der Folie ist ohne Vliesgewebe belassen, um die Längsverbindung der Bahnen zu ermöglichen

Abmessungen

Dicke (mm) Breite (mm) Länge (m) Menge (m²)
1,5 2050 16 32,80
1,5 1650 16 26,43

Farbausführung
  •  
    RAL 7012
  •  
    RAL 7035

Referenzen


Zum Herunterladen

katalog
  • 3D Details FATRAFOL-S
    • 3D Details FATRAFOL-S
    • Details FATRAFOL-S
    • Technische Vorschrift FATRAFOL-S
    • Certificate of conformity FF 807_V
    • Leistungserklärung FATRAFOL 807_V
    • Datenblatt FATRAFOL 807V