FATRAFOL 807

FATRAFOL 807 ist auf Basis vom weichen PVC (PVC-P) gefertigt. Die Unterlage enthält laminierte PES-Gewebe mit Flächengewicht von 300g/m2. Diese dient als Trennschicht zwischen Wärmedämmung und PVC Bahn. Die dicke Vlies-Gewebe kann auch direkt auf alte bituminöse Dachbeläge verlegt werden. Die Bahn dient auch als zusätzliche Wärmedämmung des Dachbelages.
FATRAFOL 807

Verwendete Materialien

PVC-P

Gebrauchsanweisung

Die Bahnen können nur von zertifizierten Verlegefirmen installiert werden. Die Verlegung darf nur dem Technischen Handbuch FATRAFOL-S des Herstellers nach durchgeführt werden.


Spezifikationen

  • Die Bahn auf Basis vom PVC-P mit Unterlagenschicht aus PES-Gewebe, mit Flächengewicht von 300g/m2
  • UV-beständig
  • Das dicke Vlies ermöglicht direkten Kontakt mit bituminösen Dachbelägen
 

Abmessungen

Dicke (mm) Breite (mm) Rollengewicht (kg) Rolle (m²)
2,6
(Inkl. PES-Vlies, PVC 1,5mm)
1300 47 20

Farbausführung
  •  
    RAL 7012
  •  
    RAL 7035

Referenzen


Zum Herunterladen

katalog
  • 3D DETAILS FATRAFOL S
    • 3D DETAILS FATRAFOL S
    • DETAILS FATRAFOL S
    • TECHNISCHES HANDBUCH FATRAFOL-S
    • CERTIFICATE OF CONFORMITY F807
    • LEISTUNGSERKLÄRUNG F807
    • DATENBLATT F807