FATRAFOL 818/V-UV

Die Bahn ist zur Ausführung von einschichtigen Häuten der Dacheindeckung von Flachdächern bestimmt, die eine Auflast aus gewaschenem Flusskiesel oder jeglicher anderen Nutzschicht, z. B. Plattenbelag auf Unterlagen, einem Holzrost oder einer Vegetationsschichtenfolge haben. FATRAFOL 818/V-UV ist nicht für mechanisch verankerte Häute der Dacheindeckung ohne Auflastschicht bestimmt.

FATRAFOL 818/V-UV

Verwendete Materialien

PVC-P

Gebrauchsanweisung

Die Bahnen können auf Bauten lediglich spezialisierte und zu diesem Zweck geschulte Firmen verlegen. Die Bahnen werden im Einklang mit den in der Konstruktionsvorschrift FATRAFOL-S festgelegten Grundsätzen angewendet.


Spezifikationen

  • die Bahn auf PVC-P-Basis mit eingebauten Glasvlies
  • durch Mehrfachextrusion gefertigt
  • die Bahn ist für Dächer mit einer Auflast aus gewaschenem Flusskiesel oder einer Nutzschichtenfolge bestimmt
  • ist nicht für eine mechanische Verankerung bestimmt
  • ist langfristig UV-beständig

Abmessungen

Dicke (mm) Breite (mm) Rollengewicht (kg) Rolle (m²)
1,5 2050 79 41
1,8 2050 78 33,83
2,0 2050 79 30,75

Farbausführung
  •  
    RAL 7035

Referenzen


Zum Herunterladen

katalog
  • Datenblatt FATRAFOL 818V
    • Datenblatt FATRAFOL 818V
    • Details Fatrafol S
    • Technologische spezifikation Fatrafol_S
    • Certificate of conformity FF 818_V-UV
    • DoP Fatrafol 818_V-UV