FATRAFOL 804

Die homogene Bahn FATRAFOL 804 ist lediglich als Ergänzung der verstärkten Dachfolien  FATRAFOL vorgesehen. Sie wird zur Bearbeitung aller Typen von Konstruktionsdetails und für gegliederte Teile von Dächern, die mit den Bahnen FATRAFOL abgedichtet sind, und ferner zum Überlappen von Komponenten aus dem Blech FATRANYL verwendet.

Die Bahn ist nicht für die Schaffung von Abdichtungsflächen und auch nicht zur mechanischen Verankerung, zum Kleben oder für eine Auflast bestimmt.

FATRAFOL 804

Verwendete Materialien

PVC-P

Gebrauchsanweisung

Die Bahnen können auf Bauten lediglich spezialisierte und zu diesem Zweck geschulte Firmen verlegen. Die Bahnen werden im Einklang mit den in der Konstruktionsvorschrift FATRAFOL-S festgelegten Grundsätzen angewendet.

Spezifikationen

  • nichtverstärkte (homogene) Dachbahn auf PVC-P-Basis
  • Zubehör zum Abdichtungssystem FATRAFOL-S
  • UV-beständig und kann direkten Witterungseinflüssen ausgesetzt sein
  • die Farbskala entspricht dem Sortiment der Bahnen FATRAFOL 810

Abmessungen

Dicke (mm) Breite (mm) Rollengewicht (kg) Rolle (m²)
1,5 1300 51 26
2,0 1200 47 18
Farbausführung
  •  
    blau, RAL 5015
  •  
    dunkelgrau, RAL 7012
  •  
    grau-weiß, RAL 7047
  •  
    grün, RAL 6000
  •  
    hellgrau, RAL 7040
  •  
    Kupfer braun, RAL 8004
  •  
    rot, RAL 3016
  •  
    weiß, RAL 9010

Zum Herunterladen

katalog
  • datenblatt_fatrafol_814_de
    • datenblatt_fatrafol_814_de
    • datenblatt_fatrafol_804_de