Die Abdichtungssysteme und Abdichtungsfolien FATRAFOL haben eine breite Anwendungspalette bei der Realisierung von Neubauten wie Sanierungen. Es handelt sich um qualitativ sehr hochwertige Werkstoffe, die durch Jahre der Entwicklung und Praxis geprüft sind.Einsatz der Abdichtungsfolien FATRAFOL

Abdichtung von Flachdächern / FATRAFOL-S

Abdichtung von Baufundamenten / FATRAFOL-H

Abdichtung von Teichen und Wasserkörpern / AQUAPLAST

PVC-Abdichtungsfolie versus Asphaltbahnen (Bitumen)

Das klassische Abdichtungsmaterial sind durch Verschweißen verbundene Asphaltbahnen (Bitumen). Diese Technologie ist heute bereits relativ veraltet und wird langsam durch Abdichtungsfolien aus PVC oder TPO ersetzt.

Vorteile der Bauwerksabdichtung mit Abdichtungsfolien

Guter Preis, gute Lebensdauer, Biegsamkeit und Verschweißbarkeit

Geringes Gewicht (belastet das Dach nicht so sehr wie Asphalt)

Wartungsfreier Betrieb

Die Folien eignen sich für die Errichtung von „Gründächern“ mit einer Vegetationsschicht.

Die Dachfolien (auf TPO-Basis) können direkt auf ein ursprüngliches Asphaltdach verlegt werden.